Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: > Aktuelles
16.03.2017 14:37 Uhr Alter: 7 Tage

Ehrenzeichen für Hofrat Prim. i.R. Dr. Albert Reiter


Bgm. Ursula Puchebner, LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, HR. Prim. i.R. Dr. Albert Reiter, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Vzbgm. Dieter Funke

Auf Vorschlag des Landeshauptmannes hat das Land Niederösterreich das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland NÖ an HR Prim. i.R. Dr. Albert Reiter verliehen.

Die Auszeichnung wurde am 14. März 2017 im Landtagssaal in St. Pölten von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreicht.

Primarius Dr. Albert Reiter war in seiner 23jährigen Tätigkeit als ehem. stellvertretender ärztlicher Direktor sowie ehem. Leiter der Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin des Landesklinikums Amstetten tätig.

Prim. Dr. Reiter zeichnete sich im Landesklinikum Amstetten durch hohe fachliche und soziale Kompetenz aus und hat besonderes Augenmerk auf die Ausbildung des Ärztenachwuchses, auf die Verbesserung der Notfall- und Transplantmedizin gelegt und war in der Betreuung und Begleitung von Angehörigen schwer erkrankter Patienten beispielgebend.

Zur Verleihung der Auszeichnung gratulierte auch Bürgermeisterin Ursula Puchebner: „Herr HR Prim.a.D. Dr. Albert Reiter zählt wegen seiner hohen Kompetenz im Bereich der Notfallmedizin und der Transplantationsmedizin zu den renommiertesten Medizinern Österreichs. Primarius Dr. Reiter hat seinen Beruf immer mit sehr viel Einfühlungsvermögen, hoher Kompetenz und vor allem großer Menschlichkeit ausgeübt und dafür darf ich persönlich wie auch namens der Stadt Amstetten meinen aufrichtigen Dank aussprechen“

Druckversion

counselling