Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: > Kultur > Schloss Ulmerfeld > Ausstellungen

 

Ausstellung „Naturraum Amstetten – 
Ybbs | Forstheide“ 

Ort: Schloss Ulmerfeld
Ausstellungsdauer: 23. Februar bis 03. Juni 2018
Öffnungszeiten: Fr. 15–19 Uhr, Sa., So., Feiertag 10–12 und 14–17 Uhr, Eintritt frei

Geschichte, Wissenschaft, Technik, Aktionismus und Kunst treten in einen „bildhaften Dialog“. So sind neben Bildenden KünstlerInnen auch Ökobüros, Historiker, die Universität Wien, NGOs, die Bürgerinitiativen und die Stadt Amstetten eingebunden. Es werden nicht nur unterschiedlichste Zugänge aufgezeigt, sondern auch in Beziehung zueinander gesetzt.
Wussten Sie,
- dass Mammutzähne in der Forstheide gefunden wurden?
- dass der größte österreichische archäologische Schatzfund am Rand der Forstheide gemacht  wurde?
- dass die total verschmutzte Ybbs durch Bevölkerungsproteste wieder sauber wurde?
- dass Millionenbeträge zum Schutz unseres Naturraumes investiert werden?
Zur Ausstellung wird es auch eine Reihe von Begleitveranstaltungen geben. So sind Kinder und Jugendliche eingeladen, Teil der Ausstellung zu werden. Hierfür müssen sie lediglich in der Forstheide oder an der Ybbs Selfies machen und an 0650 94 333 70 schicken. Die Fotos werden ausgearbeitet und im Rahmen der Ausstellung präsentiert. 
Teilnehmende KünstlerInnen:
Kurt Bachner, Josef Bramer, Judith Brandstötter, Christa Dietl, Wolfgang Eberl, Christian Gmeiner, Robert Haider, Christa Hochpöchler, Edgar Holzknecht, Miguel Horn, Alois Lindenbauer, Herbert Petermandl, Günther Schafellner, Dagmar Schauer, Kurt Schönthaler, Helmut Swoboda, Martin Veigl, Karl-Heinz Vinkov, Fotogruppe Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth

Kurator: Mag. Heiner Brachner
Veranstalter: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Amstetten

Foto: Heiner Brachner


Passend zum Thema steht 2018 in Waidhofen/Ybbs das Thema Wald und Holz mit zahlreichen Veranstaltungen im Mittelpunkt: undefinedWald für die Stadt.

Begleitveranstaltungen zur Ausstellung Naturraum Amstetten – Ybbs / Forstheide


Die bis 3. Juni 2018 im Schloss Ulmerfeld präsentierte Ausstellung "Naturraum Amstetten – Ybbs / Forstheide", die von Mag. Heiner Brachner konzipiert wurde und der Stadt Amstetten veranstaltet wird, spielt mit einem wechselseitigen Dialog zwischen den Künsten und Wissenschaften, den Bürgerinitiativen und NGOs. Ihre verschiedenen Blickwinkel und Zugänge zu den regionalen Naturräumen werden in Beziehung gestellt. Ergänzend zu dieser interdisziplinären Ausstellung wird nun ein umfangreiches Begleitprogramm angeboten. Bürgermeisterin Ursula Puchebner freut sich über die vielen Beiträge: „Die Ausstellung von Heiner Brachner ist bewusst so angelegt, dass die Naturräume Ybbs und Forstheide von vielen verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Umso mehr freut es uns jetzt, dass sich so viele verschiedene Initiativen und Akteure einbringen und ein tolles Rahmenprogramm geboten wird.“ Im Moment sind elf Aktionen geplant, bis Juni können aber noch weitere hinzukommen.

ÜBERSICHT:

Ausstellung im Schloß Ulmerfeld
bis 3. Juni 2018
Naturraum Amstetten - Ybbs/ Forstheide

 

Vorschau



Information:

Kultur-  und Tourismusbüro im  Rathaushof:
(Mo-Fr  9-17  und  Sa  9-12  Uhr)
Tel:  07472/601-454 / Fax:  07472/601-455
e-mail:  info(at)amstetten.at

Schlossverwaltung  Ulmerfeld:  
Tel:  07472/601-363  oder  07475/54037

Öffnungszeiten  der Ausstellungen: 
Fr  15-19  Uhr, Sa,  So-  und  Feiertag  10-12 und  14-17  Uhr

Schlossbesichtigung  mit Ortsgeschichtlichem  Museum  und Historischer  Waffensammlung  im Schlossturm:  
So-  und  Feiertag  14-17  Uhr oder  jederzeit  nach  telefonischer 
Voranmeldung 0676/5760149  oder 07472/601-363
Eintritt  frei!

Druckversion

counselling