Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: > Kultur > Schloss Ulmerfeld > Veranstaltungen

Vzbgm. NR Ulrike Königsberger-Ludwig präsentiert das Schlossprogramm 2017

Vielfalt und Qualität sind auch heuer wieder ein wesentliches Markenzeichen der Veranstaltungen im Schloss Ulmerfeld. 

„Für die Veranstaltungen hier auf Schloss Ulmerfeld konnten wir wieder hervorragende KünstlerInnen und die ortsansässigen Vereine gewinnen“, erklärt Vizebürgermeisterin NR Ulrike Königsberger-Ludwig. Für die Kulturstadträtin ist undefineddas Schlossprogramm 2017 neuerlich ein Beweis dafür, dass ein aktives Kulturleben auf hohem Niveau auch abseits von urbanen Zentren möglich ist und dass das Schloss Ulmerfeld zunehmend die Rolle eines „kulturellen Nahversorgers“ für die Umgebung übernimmt.

Bereits am 4. April (19:00 Uhr) wird die, von der „Kunstinitiative Amstetten“ in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Amstetten veranstaltete, Ausstellung „Kraft der Linie - kunst im kontext“ eröffnet. Gezeigt werden Werke von KünstlerInnen der „Kunstinitiative Amstetten“ und des Kremser Vereines „r a u m greifend“ sowie eingeladenen KünstlerInnen, die sich mit der Idee der Linie intensiv auseinandergesetzt haben: in der Gesellschaft, als Form, als Empfindung, bezüglich Mensch und Umwelt. Im Zuge dieser außergewöhnlichen Ausstellung werden auch Workshops, KünstlerInnen-Gespräche und Spezialführungen angeboten. Die zweite große Ausstellung „Kunst:Resonanzkörper“ wird am 1. Juni eröffnet und bringt internationale Kunst nach Amstetten. Die von Dr. Karl A. Irsigler kuratierte Ausstellung wartet aber auch mit Lokalbezug auf. So wird unter anderem ein Bild des leider jüngst verstorbenen Steyrers Gunter Damisch gezeigt.

Musikalisch beginnt das Veranstaltungsjahr mit dem Schlosskonzert des Musikvereins Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth am 10. Juni. Ein besonderes musikalisches Schmankerl ist Klassik am Turm, das heuer erstmalig, anlässlich von 30 Jahre ULK Theater, stattfinden wird und zwar am 28. Juni ab 20:30. STEELrocks rocken den Schlosshof am 5. Juli, und am 28. Juli darf man sich auf ein Gospelkonzert von Smiley Divinzenz mit Gospelchor und Band freuen. Den musikalischen Abschluss des diesjährigen Schlossprogrammes bestreitet die Rockformation Akustixxx am 25. August. 

Theaterliebhaber dürfen sich auf den 21. Juni freuen: die Theatergruppe ULK lädt zur Premiere des Stückes „Argan, der eingebildete Kranke“ von Molière, weitere 8 Vorstellungstermine folgen. Auf Einladung ebendieser Theatergruppe gastiert heuer auch Kati Krüger mit ihrem Kabarettprogramm „I wü wieder ham“ am 3. Juli im Schloss Ulmerfeld. Knapp vor Schulschluss, am 29. Juni, bietet das Schlossprogramm einen Leckerbissen für Kinder. Bertram Mayer lädt im Rahmen des Mitmachkonzertes „Schabernack“ zum unterhaltsamen und fröhlichen Miteinander. 

Erstmalig nimmt Schloss Ulmerfeld heuer am Internationalen Museumstag teil: Am 21. Mai erwartet die Schloss-BesucherInnen ein hochinteressantes Informations- und Musikprogramm. Bereits Tradition ist die ORF-Lange Nacht der Museen, die heuer am 7. Oktober stattfinden wird. Unter dem Motto „Gemeinsam staunen, fragen und Antworten finden“ wird Schloss Ulmerfeld in dieser Nacht zum attraktiven Begegnungsraum für Jung und Alt.

„Die hochkarätigen Ausstellungen, Theater- und Konzertveranstaltungen sowie das herrliche Ambiente machen auch heuer wieder die Qualität des Schlosskulturprogrammes aus“, ist Vizebgm. NR Ulrike Königsberger-Ludwig überzeugt. 

Details zu den Veranstaltungen erhalten Sie beim Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof, Tel., 07472/601- 454, www.amstetten.at, E-Mail: info@amstetten.at 

Schlossverwaltung: Tel.: 07472/601-363 oder 07475/54037 

Öffnungszeiten der Ausstellungen: Fr 15-19 Uhr, Sa, So, Ft 10-12 und 14-17 Uhr

Schlossbesichtigung: So, Ft 14 – 17 Uhr oder jederzeit nach telefonischer Voranmeldung bei der Schlossverwaltung 07472/601-363 oder 0676/5760149

© Kulturabteilung

 

Sonntag, 21. Mai 2017, 10.00 – 17:00 Uhr 
MUSEUMSTAG

Internationaler Museumstag

Das Motto des 40. Internationalen Museumstags „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ ruft die kulturellen Orte dazu auf sich zu beteiligen, das historische Erbe und das Wissen darüber allen Menschen zugänglich zu machen.

Das Schloss Ulmerfeld beteiligt sich an diesem wichtigen Vermittlungsprozess und lädt zu einer besonderen Entdeckungsreise ein. Angriff & Verteidigung sind die Schwerpunktthemen der diesjährigen Dialogführung. Hier erfährt man Erstaunliches und Wissenswertes über den Ausbau der Verteidigungsanlage und kann am Originalschauplatz die baulichen Reste genau erkunden. Historische Originaldokumente laden ein, genauer hinzusehen und gemeinsam mit dem Stadtarchivar gehen die BesucherInnen im Rahmen von halbstündigen Miniguides auf Spurensuche. Mit den fantastischen Klängen von SCAL GALA, den singenden Wänden, unter der künstlerischen Leitung des Perkussionisten Georg Edlinger, werden die vergangenen Spuren äußerst lebendig inszeniert und in die Gegenwart transferiert.

Eintritt frei!

Veranstalter: Kulturabteilung

© H. Steinacher

 

Samstag, 10. Juni 2017, 20.00 Uhr, Schlosshof

SCHLOSSKONZERT

Musikverein Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth

Der Musikverein hat auch heuer wieder ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, welches unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Roman Pertl und seinem Stellvertreter Kurt Wilfort dargeboten wird. Die Palette der Musikstücke reicht von zeitgenössischer Musik über Marschmusik bis hin zu Polka.
Moderiert wird das Konzert von Jörg Kaltenecker, der dem Publikum durch informative Hintergründe und amüsante Geschichten die Zeit zwischen den Musikstücken versüßt.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Pfarrkirche Ulmerfeld statt.

Karten bei allen MusikerInnen des Musikvereins

Veranstalter: Musikverein Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth

© MV U-H-N

 

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:30 Uhr, Schlosshof

THEATERPREMIERE:
Argan, der eingebildete Kranke

von Molière, ulk theater | komödie al dente

Regie: Thomas Richter
mit Manfred Spreitzer, Gisela Goldhalm, Steffi Obermaier, Victoria Kastner, Thomas Ruckensteiner, Christopher Hager, Josef Kräftner, Jakob Teufel, Georg Kräftner, Eveline Aichinger, Alfred Viertlmayer, Günther Schörkhuber, Karin Lienbacher

Molières "eingebildeter Kranker" Argan ist ein Hypochonder: er zieht Ärzte zu Rate, die ihm wiederum geduldig und gerne überflüssige Behandlungen gegen überteuerte Rechnungen verschreiben.
Ein Arzt im Hause wäre fein, denkt Argan und möchte daher seine Tochter mit einem solchen verheiraten. Die ist jedoch in Cleante verliebt und die Komödie nimmt ihren Lauf. Die Familie versucht, Argan von der Hypochondrie zu befreien, Argan wiederum erkennt trotz Wahn die Liebe seiner Tochter und Geldgier seiner Frau. Am Ende beschließt Argan, selbst Arzt zu werden, und seine Tochter darf heiraten, wen sie will. Hauptsache: er wird Arzt!

Weitere Termine jeweils um 20.30 Uhr: 23., 24., 29., 30. Juni; 1., 6., 7., 8. Juli Ersatztermine: 25. Juni; 2., 9. Juli                                  

Karten: VVK € 18 | AK € 20 | VVK Kinder bis 15 Jahre € 9 | AK € 10
           Premiere inkl. Buffet € 30 | Kinder € 15   

Veranstalter: ULK Theater

© Ulk Theater

 

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:30, Burgfried

KLASSIKGENUSS
Klassik am Turm

Ein gänzlich neues Hörerlebnis präsentiert ULK Theater im Zuge seines 30-jährigen Jubiläums.Die Gäste werden in den mächtigen Burgfried gebeten, um rund 60 Minuten klassische Musik vom Feinsten zu hören. Dabei wird der Turm erstmals von innen mit Lautsprechern beschallt. Das Klangerlebnis im Turm ist aus Platzgründen für 70 Besucher vorgesehen, der Schlosshof - zu ebener Erde - wird für die Gäste ebenfalls in einen Konzertsaal verwandelt.Als Finale werden im einzigartigen Ambiente des Schlosshofes Konzertmitschnitte bekannter Orchester auf Großleinwand gezeigt.Zu Hören und Sehen gibt es Aufnahmen von Werken von Händel, Vivaldi, Brahms, Tschaikowsky, Beethoven, Mozart und von anderen großen Komponisten.

Das Programm findet bei jeder Witterung statt.

Eintritt: freiwillige Spenden

Veranstalter: ULK Theater

© Ulk Theater

Donnerstag, 29. Juni 2017, 16:30, Schlosshof

MITMACHKONZERT für KINDER von 3 - 10
SCHABERNACK mit Bertram Mayer

Das Kinderliederprogramm „Schabernack“ macht einen fantasievollen Streifzug durch die Welt der Kinder. In lustigen Liedern werden verschiedene Alltagssituationen, wie z.B. ein Tag im Kindergarten, oder auch Freizeitbeschäftigungen, wie Radfahren und Fußballspielen, besungen.

Die Kinder sind natürlich wieder eingeladen, sich aktiv dabei einzubringen. 

Möglichkeiten dazu gibt es eine Menge! 

Durch Mitsingen, Mitklatschen oder Trommeln und Rasseln mittels Perkussionsinstrumenten wird diese Liedreihe zu einem unterhaltsamen und fröhlichen Miteinander. Kleine Rätsel zwischen den Liedern lassen den Nachmittag zu einem spannenden Erlebnis werden.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Musikvereinssaal statt.

Karten: € 5
15% Ermäßigung für AKNÖ-Mitglieder

Veranstalter: Kulturabteilung

© Michael Parak

Montag, 03. Juli 2017, 20:30, Schlosshof

KABARETT
Kati Krüger „I wü wieda ham“

Wie schmeckt Ruhm? Zuerst einmal nach „Ware abgelaufen, aber in Ordnung“ im Studentenheim-Kühlschrank. 
Die hoffnungsfrohe Schauspielerin Kati Krüger will es wissen, will weltberühmt in Wien werden. Von A wie Amstetten bis Z wie zurück nach Amstetten geht die Reise im Einpersonenstück „I wü wieda ham“. 
Mit viel Selbstironie und in Mundart lotet sie Traum und Wirklichkeit einer Jungkünstlerin vom Land aus, auf die Wien nicht gerade gewartet hat.
Der Text entstammt übrigens der Feder des routinierten Kabaretteurs Helmut Tschellnig. Wie schon in seinen eigenen Programmen gelingt ihm auch diesmal, die Zumutungen des Alltags in Leichtigkeit aufzulösen.

Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt.

Karten: VVK € 12 | AK € 15

Veranstalter: Ulk Theater

© Kati Krüger

 

Mittwoch, 05. Juli 2016, 20.30 Uhr, Schlosshof

KONZERT: STEELrocks

Die Amstettner Rock Cover Band begeistert seit 2003 mit bekannten Songs von AC/DC, Guns`n Roses, Status Quo, Led Zeppelin, ZZ-Top, Bon Jovi, The Rolling Stones und vielen mehr.

Von den Gründungsmitgliedern sind heute noch Heinz Höller an den groovigen Drums und Reinhard „Mauki“ Magauer  mit seiner markanten Rockstimme mit von der Partie. Severin Hehenberger spielt seine treibenden und rhythmischen Riffs an der Stromgitarre und „Gofi“ Gottfried Groissberger bringt mit seinem Klavier und seiner Hammondorgel einen gefühlvollen und bluesigen Sound in die Musik von STEELrocks ein. Der Bassist Andreas Stadlbauer ist für die erdigen, tiefen Töne zuständig und das jüngste Bandmitglied, Patrick Geisler, begeistert mit fetten Gitarrensounds und melodiösen Rocksoli an der Leadgitarre.

Das Konzert findet bei Schlechtwetter im Cafeti Club Amstetten statt. 

Karten: VVK € 10 | AK € 12

Veranstalter: ULK Theater

© Pigstone Photography

Freitag, 28. Juli 2017, 19:30, Schlosshof

KONZERT: Gospel under the stars

Unter dem Motto „Gospel under the stars“ werden stimmgewaltige Darbietungen und emotionale Balladen von Smiley Divinzenz und ihrem Gospelchor präsentiert, die gemeinsam mit ihrer Live-Band die Schlossmauern zum Beben bringen werden.

Das Publikum darf eine geschmackvolle Mischung amerikanischer und afrikanischer Gospelmusik erwarten. Getragen von Smiley Divinzenz´ kraftvollen Soli und den Rhythmen ihrer Zulu Heimat, verschmilzt die Künstlerin mit ihrem Chor zu einer starken Stimme, die Richtung Himmel singt: Hoffnung für Alle!

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Musikvereinssaal statt.

Karten: VVK € 11 I ermäßigt € 6 AK € 13 I ermäßigt € 7
15% Ermäßigung für AKNÖ-Mitglieder


Veranstalter: Kulturabteilung

© S.Divinzenz

 

Samstag, 12. August 2017, 20:00 Uhr, Schlosshof

Sommernachtsfest

Musikverein Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth

mit Blasmusik vom Feinsten

Ersatztermin: 14. August 2017

Karten erhältlich bei den MusikerInnen des Musikvereins

Veranstalter: Musikverein Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth

 

Sonntag, 13. August 2017, 10:30 Uhr, Schlosshof

Schlossfrühschoppen

Musikverein Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth

mit der Ortskapelle St. Marien

Ersatztermin: 15. August 2017

Karten erhältlich bei den MusikerInnen des Musikvereins

Veranstalter: Musikverein Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth 

 

Freitag, 25 August 2017, 19:30, Schlosshof

KONZERT: Akustixxx

"Eric Clapton, John Fogerty & Kirk Hammet auf einer Bühne", so die Beschreibung von begeisterten Zuhörern.

Akustixxx ist eine sympathische Band aus dem Herzen Österreichs mit großer Publikumsnähe. Das Trio besgeistert bei jedem Konzert Jung und Alt mit einer starken Setlist rockioger Guststückerl aus den "Rockclassics Ages". Getuned wird der Abend dazu mit Austropopraritäten. Dabei erzeugen die drei Musiker Josie Gilits, Mario Puncec und Hermann Fink gemeinsam einen Sound, der weitaus größer ist als es die Anzahl der Bandmitglieder vermuten lässt.

Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Musikvereinssaal statt.

Karten: VVK € 11 I ermäßigt € 6 AK € 13 I ermäßigt € 7
15% Ermäßigung für AKNÖ-Mitglieder

Veranstalter: Kulturabteilung

© Inbild Anna

Samstag, 07. Oktober 2017, 18:30 bis 01:00 Uhr 

ORF Lange Nacht der Museen

Neben hunderten Museen und Galerien in ganz Österreich öffnet auch wieder das Schloss Ulmerfeld bis ein Uhr Früh unter dem Motto „Gemeinsam Staunen“ seine Tore.

Junge wie junggebliebene Nachtschwärmer erleben einen sinnesreichen und fantastischen Abend mit spannender Kulturvermittlung, hervorragender zeitgenössischer Musik und meditativem interkulturellen Zusammentreffen. Dieses widmet sich dem heurigen Schwerpunkt MACHT I DIALOG I BEGEGNUNG und rückt die Burg des 16. Jahrhunderts in den Auseinandersetzungen und Begegnungen mit der osmanischen Macht in den Mittelpunkt. Die Dialogführung nimmt Bezug auf den gewaltigen Ausbau der Burg zu einer Festung und erläutert deren Baugeschichte. Im Rahmen von halbstündigen Miniguides erfährt man großartige Details über Originaldokumente aus dieser Zeit, die exklusiv in dieser besonderen Nacht zu besichtigen sind, und in der Kapelle laden orientalische Klänge zur interreligiösen Meditation ein. Musikalischer Höhepunkt des Abends ist die Begegnung mit SCAL GALA, einem fantastischen Klangabenteuer unter der künstlerischen Leitung des Perkussionisten Georg Edlinger, das sich diesmal ganz dem Dialog zwischen Orient und Okzident widmet.

Karten: € 6 (gültig in allen regionalen Museen), Kinder bis 12 Eintritt frei

Veranstalter: Kulturabteilung

© H. Steinacher

Information:

Kultur- und Tourismusbüro im Rathaushof:
(Mo-Fr  9-17  und  Sa  9-12  Uhr)
Tel:  07472/601-454 / Fax:  07472/601-455
e-mail:  info(at)amstetten.at

Schlossverwaltung Ulmerfeld: 
Tel:  07472/601-363 oder 07475/54037

Öffnungszeiten der Ausstellungen:
Fr  15-19 Uhr, Sa,  So- und Feiertag  10-12 und 14-17 Uhr

Schlossbesichtigung mit Ortsgeschichtlichem Museum und Historischer  Waffensammlung im Schlossturm: 
So-  und  Feiertag  14-17  Uhr oder  jederzeit  nach  telefonischer
Voranmeldung 0676/5760149  oder 07472/601-363
Eintritt  frei!

Druckversion

counselling