Wir sind eine Fairtrade Gemeinde!
Kindergemeinde Amstetten

Kontrast

AAAA

Wetter

Startseite Sie befinden Sich hier: > Bildung > Musikschule > Veranstaltungen > Vergangenes

Vergangene Veranstaltungen

 

Dienstag, 2.5.2017

Vorspielabend

Gestaltet von SchülerInnen der Klasse Mag. Markus Baumann

 

Absolute Spitzenleistungen bei  „prima la musica“

In der Regionalmusikschule Amstetten gibt es große Freude über die Teilnahmen am Landeswettbewerb "prima la musica", der vor kurzem im Festspielhaus in St. Pölten stattgefunden hat. Die Trompeter Christop Heigl (1. Preis mit Auszeichnung und Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb) sowie Sebastian Koch (2. Preis) - beide aus der Klasse von Kapellmeister Stefan Jandl sowie Michael Heigl (1. Preis mit Auszeichnung) mit Lehrer und Vater Fritz Heigl boten hervorragende Leistungen. Ebenso überzeugend für die Juroren waren die Klarinettistin Sophia Forstner (1. Preis) Klasse Philipp Haider und die Fagottistin Antonia Gugler (1. Preis) mit ihrer Lehrerin Gabriele Maderthaner. Die wettbewerbserfahrenen KlavierbegleiterInnen Ulli Gerstmayr und Jozsef Kollar waren wieder wesentlich mitverantwortlich für derartige Erfolge. Die Regionalmusikschule Amstetten darf man - wie schon seit einigen Jahren - als hervorragende musikalische Bildungseinrichtung betrachten. Dies freut ganz besonders unseren Musikschuldirektor Robert Pussecker, der mit Mai 2017 in den Ruhestand treten wird.

 

1.Reihe SchülerInnen: Sebastian Koch/Trompete, Hanna Böldl/ Violine, Marie Rinner/Violincello, Antonia Gugler/Fagott; 2. Reihe: MusikschullehrerInnen: Mag Markus Baumann, Ulrike Gerstmayr, Stefan Jandl, Dir. Robert Pussecker, Barbara Brozek
Gugler Antonia – Fagott, Maderthaner Gabriele

 

 

Dienstag, 4. April 2017 & Mittwoch, 5. April 2017

Klassenabende der Trommler

Ein voller Erfolg waren die Musikschulkonzerte der Trommlerklassen von Thomas Froschauer, Roland Winkler und Stefan Niklas.

undefinedWeitere Eindrücke des Abends 

 

 

"MUSIKGARTEN" - etwas für die Kleinsten!

Die Vielfalt macht es aus, ob es das Singen, Bewegen und Tanzen mit Tüchern, Kniereiter, musizieren mit Hölzern/Glöckchen/Rasseln/Trommeln...  ist, Hauptsache es macht Spaß und die Kinder entdecken gemeinsam im Gruppenunterricht die Freude und den Zugang zur Musik. Die Möglichkeiten der eigenen Stimme zu entdecken und die motorischen Fähigkeiten der Kinder zur Musik zu erweitern, ist ein Teil der spannenden Musikgarten Stunden.

Seit diesem Schuljahr gibt es den "Musikgarten" das musikalische Eltern-Kind-Konzept für Kinder von 1,5 - 3 Jahren, an der REGIONALMUSIKSCHULE AMSTETTEN zu geförderten Tarifen und ist gut besucht.

Bei Interesse oder Fragen dazu wenden sie sich bitte direkt an unsere Musikgarten Lehrkraft Sigrid Weinstabl unter 0650/558 3333 oder im Kultur- und Tourismusbüro an Brigitta Scherzenlehner 07472/601-246.

 

 

 

Donnerstag, 21. Dezember 2016,  18:00 Uhr, Rathaussaal Amstetten

Weihnachtlicher Vorspielabend mit SchülerInnen der Klasse von Silvia Grafeneder

 

 

Adventfeier Musikalische Früherziehung Dezember 2016

mit den Schülerinnen und Schülern von Barbara Brozek

Druckversion

counselling