Aktuelles aus Amstetten

BH hat neuen Stellvertreter

Mag. Nikolaus Seitschek ist seit 14. März 2022 Bezirkshauptfrau-Stellvertreter in Amstetten.

 

 

Bildtext: Bezirkshauptfrau-STV Mag. Nikolaus Seitschek, Bezirkshauptfrau Mag. Martina Gerersdorfer, Stadtamtsdirektorin Mag. Beatrix Lehner, Bürgermeister Christian Haberhauer

Er folgt Dr. Markus Peham, der an die Bezirkshauptmannschaft Gmünd wechselte.

Bei seinem Antrittsbesuch am 25. April im Rathaus hatte der neue Stellvertreter von Bezirkshauptfrau  Mag. Martina Gerersdorfer die Gelegenheit seine persönlichen Zielsetzungen zu skizieren. „Unsere Behörden arbeiten eng zusammen, gerade bei der Abwicklung diverser Verwaltungsverfahren profitieren die BürgerInnen vom ständigen Austausch“, so Bürgermeister Christian Haberhauer, der auch auf die Stellung der Bezirksverwaltungsbehörden in Krisensituationen, wie zuletzt beim Hochwasser 2021 oder während der Pandemie einging.

Um Rahmen des Gesprächs bedankten sich Bürgermeister Haberhauer und Stadtamtsdirektorin Mag. Beatrix Lehner bei Bezirkshauptfrau Mag. Martina Gerersdorfer für die gute Zusammenarbeit und sicherten diese auch für die Zukunft zu.

Weiters wurden während des Gesprächs auch aktuelle Themen die aus Sicht der Bezirksverwaltungsbehörde wichtig sind angesprochen.

Im Rahmen seiner bisherigen Tätigkeit konnte sich Mag. Nikolaus Seitschek ein umfangreiches Wissen in den einzelnen Fachgebieten aneignen.

Mag. Seitschek ist im Mai 2006 in den NÖ Landesdienst eingetreten.

An der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt hat er die Agenden Verkehrswesen, Apothekenwesen und sanitäre Aufsicht wahrgenommen. Anfang 2010 ist er zur BH Wien-Umgebung mit den Zuständigkeiten Anlagenrecht und gewerbliches Berufsrecht gewechselt. Diese Aufgaben waren ihm auch von 2013 bis 2016 auch auf der BH Korneuburg und von 2016 bis März 2018 bei der BH Tulln überantwortet. Im April 2018 wurde er Bezirkshauptmannstellvertreter in Lilienfeld.

Seit 14. März 2022 ist er nun Bezirkshauptfraustellvertreter in Amstetten und als solcher mit den Funktionen der Bereichsleitung Wirtschaft und Umwelt sowie Allgemeine Verwaltung betraut.

Für sein neues Aufgabengebiet in Amstetten wünschten ihm Bürgermeister Christian Haberhauer und Stadtamtsdirektorin Mag. Beatrix Lehner alles Gute.

Privat zählt Mag. Nikolaus Seitschik neben Sport auch Geschichte, Kultur, Gartenarbeit und Archäologie zu seinen Interessen/Hobbies. Mag. Nikolaus Seitschek ist in Tullnerbach, Wienerwald, wohnhaft und 1981 geboren.