Aktuelles aus Amstetten

Der Ferienkurier bringt einen bunten Sommer

In der Stadtgemeinde laufen die Arbeiten für den diesjährigen Ferienkurier auf Hochtouren.
Der Ferienkurier bietet jedes Jahr zahlreiche Aktivitäten für die Kinder der Stadt Amstetten an. Das Angebot reicht dabei von lustigen Workshops und verschiedene Erlebnistagen bis hin zu Ausflügen und Wanderungen.

Bürgermeister Christian Haberhauer, Stadträtin Elisabeth Asanger, Gemeinderätin Michaela Lampersberger

Bürgermeister Christian Haberhauer bedankt sich bei allen Mitwirkenden: „Der Ferienkurier bringt jedes Jahr viel Freude in den Alltag der Familien. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich zu entfalten und den Sommer zu genießen. Vielen Dank an Jugendstadträtin Elisabeth Asanger und Jugendgemeinderätin Michaela Lampersberger für ihr Engagement. Ich freue mich über die große Unterstützung der Vereine, Organisationen und Einzelanbieter.“

Ein Sommer voller Spiel, Spaß und Abenteuer
Stadträtin Elisabeth Asanger befindet sich mitten in den Vorbereitungen für den Ferienkurier: „Langeweile in den Sommerferien? Nicht mit der Kinderferienaktion unserer Stadt. Natur erleben, sich sportlich oder kreativ betätigen und so manches Abenteuer beim Lagerfeuer erleben. All das wollen wir auch heuer für die Kinder der Stadt wieder kostengünstig möglich machen.“ Bereits im Vorjahr konnte man mit dem Ferienkurier Abwechslung in den Alltag bringen und die Kinder in eine Welt voller Spiel, Spaß und Abenteuer entführen. Mit dem Ferienkurier sollen die Kinder der Stadt auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit bekommen, gemeinsame Aktivitäten zu genießen und kleine Sommerabenteuer zu erleben.

Das Sommerprogramm kommt mit der Post
Die Aussendung des Programms erfolgt im Juni per Post an alle Haushalte.
Ebenso wird das Programm auf der Homepage der Stadtgemeinde Amstetten zu finden sein.

Anmeldungen sind über den beigefügten Anmeldebogen möglich. Dieser wird mit dem Ferienkurier gemeinsam ausgesendet. Das Formular kann im Juni auch über die Website heruntergeladen werden.