Posaune

Die Posaune zählt zu den tiefen Blechblasinstrumenten und ihr Einsatzgebiet zieht sich von Barock über Klassik bis hin zum Jazz und zur Big Band. Der Ton entsteht bei der Posaune wie bei allen anderen Blechblasinstrumenten durch die Schwingung der Lippen im Mundstück. Die Posaune hat einen hellen, majestätischen Klang und kann als einziges Blasinstrument ein Glissando spielen. Das macht die Posaune so einzigartig!

Mit einem Kinderinstrument kann man bereits ab ca. 7 Jahren mit dem Posaune spielen starten.

Interesse geweckt?

Möchtest du dieses Instrument näher kennen lernen? Nimm Kontakt mit uns auf und lerne das Instrument in einer kostenlosen Schnupperstunde kennen.