Blockflöte

Die Blockflöte ist ein Instrument mit langer Geschichte, das in verschiedenen Größen gespielt wird. (Sopran-, Alt-, Tenor-, Bassflöte) Sie ist vielseitig einsetzbar, klingt schön alleine, in der Gruppe, aber auch in gemischten Ensembles.

Meist wird mit der Sopranflöte begonnen. Durch ihre handliche Größe und die geringen Abstände eignet sie sich gut für Schulanfänger. Die Sopranblockflöte ist beliebt als „Einstiegsinstrument“, weil der Tonumfang der Singstimme von Kindern ähnlich ist und man sehr bald bekannte Lieder nachspielen kann. Nebenbei lernt man Noten lesen und die Grundlagen des Musizierens.

Fortgeschrittene finden große Herausforderungen in der Beschäftigung mit Originalmusik aus 5 Jahrhunderten. (Renaissance bis heute)

Beginnalter: ab ca. 6 Jahre möglich

Interesse geweckt?

Möchtest du dieses Instrument näher kennen lernen? Nimm Kontakt mit uns auf und lerne das Instrument in einer kostenlosen Schnupperstunde kennen.