Saxofon

Das Saxofon gehört, anders als sein metallischer Korpus vermuten lässt, zur Familie der HOLZBLASINSTRUMENTE, weil sein Ton mit Hilfe eines am Mundstück befestigten Rohrblattes erzeugt wird.

Hauptsächlich gibt es das Sopran-, das Alt-, das Tenor- und das Baritonsaxofon, wobei wegen seiner Größe und Gewicht das Altsaxofon für Kinder und Jugendliche am besten geeignet ist um dieses Instrument zu erlernen. Das Tenorsaxofon, welches einen weicheren dunkleren Sound hat, ist etwas größer als das Altsaxofon kann aber ebenfalls als Anfangsinstrument erlernt werden.
Die Einsatzmöglichkeiten des Saxofons sind nahezu grenzenlos.

Ob in der Blasmusik, im Symphonieorchester, in der Pop-, Funk- oder Jazzmusik, in der Bigband, in der Kirchenmusik oder kammermusikalisch, überall findet man den schönen, reichhaltigen Klang der verschiedenen Saxofone.

Erlernen kannst du das Saxofon, je nach Körpergröße, ab ca. 10 Jahren.

Interesse geweckt?

Möchtest du dieses Instrument näher kennen lernen? Nimm Kontakt mit uns auf und lerne das Instrument in einer kostenlosen Schnupperstunde kennen.